Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

klub katarakt 2021
Matthias Kaul in memoriam:

Shower & L’art pour l’art

 
  • klub katarakt
    © klub katarakt
  • Matthias Kaul
    © Andreas Greiner-Napp
  • Shower
    © Ina Steinhusen
  • L'art pour l'art
    © Achim Duwentäster
Musik / Rollstuhlgerecht

20:00 Matthias Kaul / Pilkentafel: Shower (2019) EA
21:30 Matthias Kaul in memoriam: Ensemble & L’art pour l’art

Am 1. Juli 2020 verstarb der Schlagzeuger und Komponist Matthias Kaul. Dem Gedenken an diesen besonderen Musiker und Menschen widmet klubkatarakt den dritten Festivaltag. Der Abend beginnt mit Kauls letzter Arbeit SHOWER, einem Solo-Musiktheater mit Torsten Schütte unter der Regie von Elisabeth Bohde von der Flensburger Theaterwerkstatt Pilkentafel. SHOWER ist Körperreinigung, Ritual, Hygiene, Zwang, Genuss, Zu-sich-kommen, Sich-spüren, Aufwachen, Rückzug, Verschwendung, Luxus. Zuviel Wasser ist schlecht, zu wenig Wasser auch, Wasser an falschen Stellen erst recht, schmutziges Wasser sowieso und ohne Wasser geht gar nichts.

Im anschließenden Porträtkonzert, das von der Flötistin Astrid Schmeling und der Künstlerischen Leitung des Festivals konzipiert wird, werden fünf Kompositionen Kauls präsentiert. Ausführende sind die Musiker*innen des Ensembles L’art pour l’art, das von Kaul mitgegründet wurde.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de