Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Beach House:
Konzert: 7

 
Musik
  • Tickets: VVK 29 Euro
  • Do, 11.10.2018 20:00
    Kampnagel – K6 Tickets

SUPPORT: WUME

Es braucht schon ein hellwaches Bewusstsein für das Jetzt, um eine derart unheimliche Tagträumerei wie das Album „7“ aufzunehmen. Entsprechend nennt das Pop Duo Beach House auch den Kampf um Frauenrechte als eine inhaltliche Quelle für ihr siebtes Album, das mit seiner sonischen Wucht an ihr Meisterwerk „Teen Dream“ von 2010 anknüpft – und gleichzeitig eine Neuerfindung der Dream Pop-Band aus Baltimore ist. Die verführerischen Pop-Oberflächen glänzen immer noch wunderschön und haben Hit-Potential („Lemon Glow“). Aber das Ohr muss Unheil vermuten, denn diese Musik ist voller Überlagerungen, Überblendungen und Auflösungen. Und der Einsatz von zerschneidenden Gitarren („Dive“), Herzschritt machenden Synthie Pattern („Black Car“) oder My Bloody Valentine Shoegazer-Drums („Dark Spring“) verweist über diese scheinbar harmonische Welt hinaus wie nie zuvor bei Beach House. In den Worten von Sängerin Victoria Legrand: „Glamour and destruction mixed with youth and nighttime and black cars and The Left Hand of Darkness [dem postmodernen Science Fiction Klassiker von Ursula K. Le Guin]“.

Nachdem Beach House beim Sommerfestival 2017 ein furioses Konzert im intimen Club-Rahmen gespielt haben, kommen sie jetzt für ihr viertes Konzert auf Kampnagel in großer Konzert-Form zurück – mit dem passenden Album dafür im Gepäck. 




 


Präsentiert von Headquarter Entertainment in Kooperation mit FKP Scorpio. Medienpartner: Intro, piranha, kulturnews, ByteFM, MusikBlog.de & Hamburger Morgenpost.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de