Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Nico and the Navigators:
Die Stunde da wir zu viel voneinander wussten

 
  • © Oliver Proske
  • © Dieter Hartwig
  • © Dieter Hartwig
  • © Dieter Hartwig
  • © Dieter Hartwig
  • © Dieter Hartwig
  • © Oliver Proske
  • © Oliver Proske
  • © Oliver Proske
  • © Oliver Proske
Theater & Performance
  • Fr, 24.04.2015 20:00 [Premiere, Uraufführung]
    Kampnagel – K6
  • Sa, 25.04.2015 20:00 [Uraufführung]
    Kampnagel – K6
  • So, 26.04.2015 20:00 [Uraufführung]
    Kampnagel – K6

Mit bildstarken Musiktheaterproduktionen hat sich die Berliner Gruppe Nico and the Navigators international einen Namen gemacht und europaweit große Opernhäuser bespielt. Als Uraufführung präsentieren sie nun zum zweiten Mal ein Stück auf Kampnagel: DIE STUNDE DA WIR ZU VIEL VONEINANDER WUSSTEN. Dort wo Handkes Original von 1992 an die dreihundert stumme Charaktere ausschließlich mit Regieanweisungen über die Bühne flanieren lässt, vergrößern Nico and the Navigators mit nur acht Darstellern ausgewählte, absurde Alltagsbegegnungen einer heterogenen Gesellschaft – vor der Folie einer sich rasant medialisierenden Welt, in der Überforderung das Denken ablöst. Dabei nehmen die von der Presse als »Ganzkörperpoeten « gefeierten Performer tragikomische Helden des Alltags und ihre verzweifelten Kommunikationsversuche unter die Lupe. Mit Songs und Liedern von Bonnie »Prince« Billy bis Schubert sowie Körpersprache, Geräuschen und Textfragmenten greifen sie den von Zufall und Regeln bestimmten Takt des Lebens auf. Wie fremd sind wir uns? Wissen wir zuviel voneinander? Was wissen wir wirklich voneinander? Und wie sind unsere Geschichten miteinander verbunden?

Seite teilen

Nico and the Navigators: Die Stunde da wir zu viel voneinander wussten from Kampnagel on Vimeo.

 


  • Performance: Nico and the Navigators
  • Gesang, Tanz, Spiel: Philipp Caspari, Charles Adrian Gillott, Yui Kawaguchi, Annedore Kleist, Julla von Landsberg, Anna-Luise Recke, Ted Schmitz, Patric Schott
  • Musik: Tobias Weber
  • Künstlerische Leitung: Nicola Hümpel
  • Bühne: Oliver Proske
  • Kostüme: Frauke Ritter
  • Soundscapes/Ton: Mattef Kuhlmey
  • Licht: Andreas Fuchs
  • Regieassistenz: David Eckelmann
  • Bühnenassistenz: Sonja Winkler, Caroline Forisch
  • Kostümassistenz: Cristina Lelli

Eine Produktion von Nico and the Navigators mit Kampnagel. Koproduziert vom Théâtre de Nîmes – scène conventionnée pour la danse contemporaine. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, die Schering Stiftung, die Rudolf Augstein Stiftung, die Rusch Stiftung, die Radialstiftung und aus den Mitteln des Landes Berlin.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de