Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Greatest Hits 2014:
ePhil XL: Mouse on Mars

 
  • Mouse on Mars
    © Szary
  • Mouse on Mars
    © Satoshi Okamoto
Musik
  • Fr, 14.11.2014 22:00
    Kampnagel – V6

Als Mouse on Mars sind Jan St. Werner und Andi Toma seit über 20 Jahren im Geschäft – und noch immer sind die Veteranen der abstrakten elektronischen Musik kein bisschen leise. Ihr Label stellt die beiden als »Klangterroristen« vor, und die Kritik attestiert ihrem neusten Album »Spezmodia« voll Bewu

Über einen Zeitraum von 21 Jahren und inzwischen 11 Alben – vom ambient-house-geprägten »Vulvaland« (1994) über die flatterhaften, humorvollen Elektronik-Sounds von »Niun Niggung« (2000) bis zur 2012 erschienenen experimentellen LP »Parastrophics« – haben sich Jan St. Werner und Andi Toma als zwei der umtriebigsten und innovativsten Künstler in der elektronischen Musikszene etabliert. Mouse on Mars haben alle nur möglichen Felder der elektronischen Musik bespielt – ob Kraut, Dub, Lounge oder Jungle – und erfinden sich immer wieder neu. »Radikales Experimentieren, permanentes Forschen nach noch nie gehörten Sounds und Abschiednehmen von musikalischen Leitideen« (FAZ) sind dabei ihre wichtigsten Leitziele.



GREATEST HITS ist eine Kooperation zwischen Elbphilharmonie Konzerte und Kampnagel.
Gefördert von Körber-Stiftung, Pro Helvetia, Feldtmann Kulturell, Hamburgische Kulturstiftung, BMW Niederlassung Hamburg, Kulturbehörde Hamburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de