Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2014
Film-Specials im Alabama Kino:

HAIL THE NEW PURITAN (1985-86)

 
  • Fr, 15.08.2014 22:30
    in englischer Sprache; mit Einführung von Charles Atlas
    Kampnagel – Alabama

HAIL THE NEW PURITAN folgt »einem Tag im Leben« von Michael Clark, seiner Company und dem erweiterten Freundeskreis aus Künstlern, Musikern und Figuren des Nachtlebens. Tanzfilm-Pionier Charles Atlas, der auch Video- und Lichtdesigner von ANIMAL / VEGETABLE / MINERAL  ist, führte Regie bei dieser »mockumentary« bzw. »docufantasy«. Mitte der 1980er Jahre gefilmt, gibt dieser Film nicht nur einen Einblick in den Stil des frühen Michael Clark, sondern ist auch eine Zeitkapsel der Londoner Subkultur dieser Zeit.

Charles Atlas wird den Filmabend persönlich eröffnen. Don't miss this dance!

Der Einsatz von Film und Video ist in zeitgenössischen Arbeiten beinahe zur Selbstverständlichkeit geworden.
Das Medium bietet aber auch seit langem einen erweiterten Aktionsraum für Pop- und Performancekünstler. In einer lockeren Filmreihe zeigen wir daher eigene Film-Arbeiten von Sommerfestival-Künstlern und präsentieren ausgewählte Lieblingsfilme von Mariano Pensotti, Rabih Mroué und Juan Domínguez, die sich in ihren Arbeiten mit Film beschäftigen.

Weitere Filme:
[Sa] 09.08. / 18:30
Ivory Tower
[Mi] 13.08. / 22:30 DZI Croquettes
[Sa] 16.08. / 16:30 The anabasis of May and Fusako Shigenobu, Masao Adachi and 27 years without images
[Fr] 22.08. / 18:15 Close-Up
[Sa] 23.08. / 16:30 Les parapluies de Cherbourg

 

Seite teilen
  • Regie: Charles Atlas
  • Produktion: Jolyon Wimhurst
  • Mit: Michael Clark, Leigh Bowery, Mark E. Smith, Brix Smith
  • Musik: The Fall, Glenn Branca, Bruce Gilbert, Jeffrey Hinton
  • Schnitt: Charles Atlas
  • Vertrieb: Electronic Arts Intermix

Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /home/www/p418370/html//scripts/archiv/archiv.phpscripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de