Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2014
Junge Symphoniker Hamburg / Matthias von Hartz / Jan Dvorak:

ORCHESTERKARAOKE

 
  • © Antonia Zennaro
Musik
  • So, 24.08.2014 17:00
    Sitzplätze Tribüne
    Kampnagel – K6
  • So, 24.08.2014 17:01
    Stehplätze vorne
    Kampnagel – K6
  • So, 24.08.2014 20:00
    Sitzplätze Tribüne
    Kampnagel – K6
  • So, 24.08.2014 20:01
    Stehplätze vorne
    Kampnagel – K6

Sinfonieorchester goes Popsong-Karaoke und sorgt für Masseneuphorie. Nach einem Ausflug in die voll besetzte Laeiszhalle beim vergangenen Sommerfestival holen wir Orchesterkaraoke zum Festivalabschluss in die heiligen Kampnagel-Hallen zurück. Das Erfolgsformat, entwickelt und moderiert vom ehemaligen Sommerfestival-Leiter Matthias von Hartz und dirigiert von Jan Dvorak, funktioniert nach wie vor so: Ein Sinfonieorchester hat Popsongs geprobt, über die Leinwand läuft der Text, eine/r hat ein Mikrofon in der Hand und im Saal gibt’s das schönste Gemeinschaftserlebnis seit langem. Von Frank Sinatra bis Deichkind: einmal zwischen den Streichern, Pauken und Bläsern der Jungen Symphoniker auf der Bühne zu stehen und hemmungslos aus voller Kehle singen zu dürfen – eine Mischung aus Popkonzert, Party und politischer Bewegung. Wie hieß es doch auf dem vergilbten Poster einer Hamburger Bar: »Wir glauben, dass gesellschaftliche Veränderung mit Singen im Chor beginnt!« Vielleicht. In jedem Fall garantieren wir Glückszustände.

 

HOW TO SOMMEREFSTIVAL?! Mehr Tipps:

Woche 1:
Chilly Gonzales / Adam Traynor: THE SHADOW, Eszter Salamon: MONUMENT O, Mehr Theatre Group / Amir Reza Koohestani: TIMELOSS

Woche 2:
Michael Clark Company: ANIMAL / VEGETABLE / MINIRAL, Socalled: THE SEASON, Rabih Mroué: RIDING ON A CLOUD

Woche 3:
Phantom Ghost & Cosima von Bonin: RETROSPECTRES - PHANTOMS AND GHOSTS, Emanuel Gat: PLAGE ROMANTIQUE, Mariano Pensotti: CINEASTS

Seite teilen
  • Konzept & Regie : Matthias von Hartz
  • Dirigent/ -in: Jan Dvorak
  • Orchester: Junge Symphoniker Hamburg
  • Arrangements: Lukas Lanzendörfer, Roman Vinuesa
  • Orchestermanagement: Jan Wulf

Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de