Logo des Theater der Welt

Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2014
Neko Case:

Konzert

 
  • © Emily Shur
  • © Emily Shur
  • © Neko Case
  • © Jason Creps
Musik
  • Mi, 13.08.2014 21:30
    Kampnagel – KMH

Neko Case, die als Sängerin schon die Indie-Supergroup The New Pornographers »über jeden Kitschverdacht erhob« (SPEX), begann ihre Karriere während eines Kunst-Studiums als Schlagzeugerin bei diversen Punk- Bands. Als Solokünstlerin erweitert sie das Genre des Alt- Country mit dunklen, surrealen Songs über menschenfressende Tiger, Stadtschwäne und liebende Tornados. Nach ihrem für zwei Grammys nominierten Album »Middle Cyclone « (2009) und einigen Todesfällen in der Familie, zog sich die singende Songwriterin ins Private und (laut eigener Aussage) in die Abgründe der eigenen Kindheit zurück. 2013 kam sie zurück mit dem programmatischen Album »The Worse Things Get, The Harder I Fight, The Harder I Fight, The More I Love You«. Das wurde 2014 erneut für einen Grammy nominiert und ist das wohl autobiografischste und seltsamste Album der mittlerweile 43-Jährigen. Mit Gästen wie Howe Gelb und Mudhoneys Steve Turner findet Neko Case in verschachtelten Arrangements und Wendungen zu einem kraftvoll-schillernden Sound, geprägt durch ihre vordergründig optimistische Stimme. 

Seite teilen

 

 


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de