Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Mariola Brillowska:
Bloody Mary Contest

 
  • © Simone Scardovelli
Theater & Performance
  • Fr, 08.11.2013 22:00
    Kampnagel – KMH

Die Performance-Künstlerin Mariola Brillowska hat einen autobiografischen Roman über ihre vielen Hausverbote geschrieben, der zum Liebling der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wurde – sie aber auch den Job als Professorin an einer deutschen Kunsthochschule kostete. Nun muss das Gericht entscheiden, ob das, was Brillowska treibt, und von ihr selbst als "Criminal Art" bezeichnet wird, moderne Kunst ist oder die schlichte Provokation des Bürgertums. Darauf will die Autorin anstoßen und lädt zum BLOODY MARY CONTEST - einem illustren Trink-Wettbewerb mit  Wodka, Tomatensaft und famoser Jury. Die besteht aus drei Hamburger Persönlichkeiten, deren Namen mit dem Buchstaben K beginnen: Karla XXL Riveros Eißmann (Sängerin und Barbesitzerin von 439), Karin Bechstein-Martins Garcia (Kunstlehrerin mit unverwechselbarer Vivien-Westwood-Ähnlichkeit) und Dietrich Kuhlbrodt (Staatsanwalt und Darsteller für die schrägsten Showmaster der Nation wie Schlingensief, HGich.T und Mariola Brillowska persönlich).

Außerdem wird Mariola Brillowska ihre neueste Entdeckung vorstellen: die Newcomer Band »Bloody Marx«. Und für’s choereografische Wohl tanzt der Transvestit Leon Dziemaszkiewicz zusammen mit der Tanzgruppe »Betrunkene Frauen«. Jeder kann teilnehmen!


BLOODY MARY CONTEST from Mariola Brillowska on Vimeo.

 


  • Von und mit: Mariola Brillowska, Karla Riveros Eißmann, Karin Bechstein-Martins Garcia, Dietrich Kuhlbrodt (Jury) , Bloody Marx (Band), Tanzgruppe "Betrunkene Frauen" mit Leon Dziemaszkiewicz

Eine Produktion von Mariola Brillowska in Koproduktion mit Kampnagel.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de