Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Mamaza / ensemble nikel:
The Nikel Project - Songs & Poems

 
  • © Jörg Baumann
  • © Jörg Baumann
  • © Jörg Baumann
Tanz
  • Fr, 04.10.2013 20:00 [Premiere]
    Kampnagel – K1
  • Sa, 05.10.2013 20:00
    Kampnagel – K1

Vor jeder Aufführung bietet Mamaza um 19:00 ein ca. 20-minütiges offenes Warm-up an. Für die Teilnahme wird keine besondere Kleidung benötigt.

Ioannis Mandafounis, Fabrice Mazliah und May Zarhy lernten sich bei der Forsythe Company kennen und zählen als Kollektiv MAMAZA seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten neuen Stimmen des Tanzes. Ihre Choreografien zeichnen sich durch eine starke visuelle und körperliche Sprache aus. Dabei inszenieren sie ihre hoch ästhetischen
Welten mit groteskem Humor. Für THE NIKEL PROJECT arbeiten sie mit dem internationalen Musikensemble Nikel zusammen, das auf zeitgenössische Kammermusik spezialisiert ist. Gemeinsam hinterfragen sie die Beziehung zwischen der tänzerischen und instrumentalen Kunst. Dabei herausgekommen ist eine verspielte Inszenierung ihrer Kollaboration: Beide verbinden sich in einer neuen Gestalt, die die Wahrnehmungen und Erwartungen der Zuschauer herausfordert. Auf Kampnagel war MAMAZA bereits mit COVER UP (2011) zu sehen, einer Choreografie, die mit einer Einladung zur Tanzplattform Deutschland 2012 ausgezeichnet wurde.


  • Performance: Mamaza, Ioannis Mandafounis, Fabrice Mazliah, May Zarhy, Yaron Deutsch, Reto Staub
  • Technische Leitung: Sebastian Schackert
  • Kostüme: lynn Bruggeman
  • Produktionsleitung: Johanna Milz

Eine Koproduktion von Kampnagel Hamburg, deSingel Antwerpen, The Forsythe Company, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt, PACT Zollverein Essen, Les Rencontres chorégraphiques internationales de Seine-
Saint-Denis, Centre national de la dance Paris. Mit freundlicher Unterstützung des Goethe Instituts Israel.
Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes. Mit herzlichem Dank an Georg Blochmann. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de