Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2013
Jeremy Wade / Xiu Xiu / Monika Grzymala:

Dark Material

 
  • © Monika Grzymala
Musik / Theater & Performance / Tanz
  • Do, 08.08.2013 19:00 [Premiere]
    Uraufführung
    Kampnagel – P1 Ausverkauft
  • Fr, 09.08.2013 19:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft
  • Sa, 10.08.2013 19:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft
  • So, 11.08.2013 19:00
    Kampnagel – P1 Ausverkauft

Mit DARK MATERIAL präsentiert und produziert das Sommerfestival eine Uraufführung, bei der Bildende Kunst, Musik und Choreografie zu einem dichten Konzentrat verschmelzen: Der amerikanische Choreograf Jeremy Wade hat in den letzten Jahren den tänzerischen Ausdruck körperlicher Extremzustände bis zur Perfektion gemeistert, Jamie Stewart produziert mit seiner Band XIU XIU verstörende, melancholische Indie/Avantgarde-Miniaturen und die polnisch-deutsche Monika Grzymala baut mit Klebeband explosive Raumzeichnungen und fragile Papierarbeiten, die zeitgleich zum Sommerfestival in der Hamburger Kunsthalle gezeigt werden. Gemeinsam arbeiten die drei an einer Performance, die an brutaler Zerbrechlichkeit kaum zu überbieten sein wird. Mit Bewegung, Musik und schwarzem Tape zeichnen sie Diagramme des Unbewussten in den Raum, gehen Kraftlinien und Spannungen zwischen Körpern nach und inszenieren gemeinsam ein »gothic ballet« über menschliche An- und Abhängigkeiten, Nähe und Distanz sowie die Ausdauer, mit der man sich dem Objekt der Begierde zuwendet, auch wenn es weh tut.

Bis zum 25.08. läuft Monika Grzymalas Ausstellung »Mono Meros« in der Hamburger Kunsthalle.

Zur Gesamtübersicht des Sommerfestival-Programms

Seite teilen
»CAT! I WISH YOU WERE BIG ENOUGH TO GIVE ME HUGS! WOULD YOU JUST KILL ME?« Jamie Stewart , »Onliest «

  • Choreografie, Performance: Jeremy Wade
  • Ko-Choreografie, Performance: Maria F. Scaroni
  • Musik: Jamie Stewart, Shayna Dunkelman, Xiu Xiu
  • Bühne: Monika Grzymala

Produktion: Internationales Sommerfestival Hamburg in Koproduktion mit Donaufestival Krems.

Gefördert von: Kulturstiftung des Bundes im Rahmen der Reihe Performing Music.

 


Zurück zur Übersicht nach Oben
External: /var/www/kampnagel.de/web/scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de