Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

LIVE ART FESTIVAL 2013
David Weber-Krebs / Maximilian Haas:

Balthazar 2. A CHOREOGRAHPY

 
  • © Maximillian Haas
  • © MAximilian Haas
  • © Maximilian Haas
Theater & Performance
  • Do, 06.06.2013 19:00
    sondermerkmal sonermerkaml
    Kampnagel – K4
  • Fr, 07.06.2013 19:00
    sondermerkmal sonermerkaml
    Kampnagel – K4
  • Sa, 08.06.2013 19:00
    sondermerkmal sonermerkaml
    Kampnagel – K4

Die choreografische Performance des belgischen Regisseurs David Weber-Krebs und des Dramaturgen Maximilian Haas experimentiert an der Grenze zur menschlichen und tierlichen Kunst des Handelns. Der Esel BALTHAZAR ist Protagonist und Projektionsfläche – soweit im Theaterdiskurs nichts Neues. Was aber BALTHAZAR von herkömmlichen Tieren im Theater unterscheidet, ist, dass er weder Dekoration noch domestizierter Diener ist, sondern Zentrum des Geschehens und aktiver Mitspieler. BALTHAZAR ist ein künstlerisch-theoretisches Projekt, das aus einer Serie von drei Performances in verschiedenen Städten und einem Buch besteht. Es verhandelt unser kulturelles Verhältnis zu Tieren mit den Mitteln des Theaters, untersucht Bedingungen von Zusammenleben und Zusammenarbeit mit Tieren und fragt, was wir mit ihnen und durch sie geworden sind.

Seite teilen
  • Choreografie: David Weber-Krebs
  • Dramaturgie/Theorie: Maximilian Haas
  • Tänzer: Tabea Magyar und Renen Itzhaki (HZT Berlin)
  • Kostüme: Yves Hanke
  • Tierpfleger: Thomas Petersen (Arche Warder)
  • Publikation: Ines Lechleitner
  • Technik: Lars Rubarth

Produktion: Infinite Endings/Ingrid Vranken, Kampnagel/Christine Focken mit Dank an Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin (HZT), Cecilie Schmidt, Nik Haffner.

Gefördert von A Space for Live Art, GD Bildung und Kultur - Programm "Kultur" und der Kulturstiftung des Bundes.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de