Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Constanza Macras, Berlin, HipHop Academy, Hamburg:
DISTORTION - VERZERRUNG

 
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • © Thomas Aurin
  • Do, 14.02.2013 20:00
    Kampnagel – K6

"Eine Macras-Choreografie ist erst vollendet, wenn die Bühne unter bunten Trümmern liegt." (Die Zeit)

Die gebürtige Argentinierin (zuletzt auf Kampnagel mit OPEN FOR EVERYTHING im Juni 2012) wurde bereits mehrfach ausgezeichnet für ihre energiegeladenen Choreografien, mit denen sie immer auch sozialkritische Auseinandersetzungen anstößt. Ihre Tänzer versteht Macras als Boten ihrer eigenen Geschichten, die sie in der universalen Sprache des Tanzes transportieren. Auch die Produktionen der Hamburger HipHop Academy zeichnen sich durch ihre enge Verknüpfung von Biografie, tänzerischer Ausdruckskraft und künstlerischer Abstraktion aus und schlagen die Brücke zwischen Hochkultur und Subkultur. In DISTORTION – VERZERRUNG nimmt Macras gemeinsam mit Performern der HipHop Academy die Basis-Bewegungen des HipHop und deformiert, verstellt und verzerrt sie zu ausdrucksstarken Bildern.

DISTORTION – VERZERRUNG ist eine Produktion von der HipHop Academy Hamburg und Kampnagel.
 



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de