Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Hamburger Klangwerktage 2012
Hamburger Klangwerktage, Ensemble Resonanz:

15 Streicher

 
  • Fr, 12.10.2012 24H
    Kampnagel – K6

/21:00, ca. 90 min., 12 Euro (erm. 8 Euro)Das Ensemble Resonanz bringt ein Dirigentenforum des Deutschen Musikrats zu den Klangwerktagen 2012. In einem Meisterkurs mit den Hamburger Streichern erhalten überdurchschnittlich begabte Nachwuchsdirigenten die Möglichkeit, unter Anleitung von Lucas Vis zwei Ensembleklassiker von György Ligeti und dem New Yorker Elliott Sharp sowie ein neues Werk des Hamburger Nachwuchskomponisten Leopold Hurt einzustudieren und im Festival vorzustellen. Zu Ehren des 60. Geburtstags von Elmar Lampson, Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, spielt das Ensemble Resonanz dessen Musik für 15 Solostreicher. In dem 2004/05 entstandenen Werk löst sich eine wie zufällig heranwehende harmonische Sequenz in eine schwebende kleine Sekund auf, die minutenlang durch die Instrumente wandert. Die Töne reiben sich aneinander und schaffen eine rauh schimmernde Tonwelt, deren Pulsieren und Schwirren, Zusammenballen und Zersplittern sich mit elementarer Wucht und atemberaubendem Tempo zu einer nüchternen Ekstase intensivster Wahrnehmung steigert.György Ligeti: Ramifi cations, Elliott Sharp: Proof of Erdös, Elmar Lampson: Musik für 15 Solostreicher, Leopold Hurt: Auftragsarbeit der Akademie Opus XXI (UA), Sascha Lemke: Spanische Ouvertüre.Mit Unterstützung des Programms »Kultur« der Europäischen Union im Rahmen von ULYSSES in Zusammenarbeit mit der Allianz Kulturstiftung.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de