Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Internationales Sommerfestival 2012
Tino Sehgal, Berlin:

This is Exchange

 
  • Fr, 10.08.2012 24H
    Festivalzentrum

An allen Vorstellungstagen /19:00-24:00 Festivalzentrum, Eintritt frei

Tino Sehgal hat eine sehr spezifische Form von Kunst entwickelt: Er konzipiert Situationen, Begegnungen und Bewegungen, ausgeführt von Darstellern, die im direkten Dialog mit dem Publikum stattfinden. Seine Arbeiten konfrontieren sich nie mit materiellen Objekten, sondern verstehen sich als temporär erfahrbare Werke aus Körper, Raum und Zeit. Sehgal, ausgebildet in politischer Ökonomie und Choreografie, interessiert sich für soziale Prozesse, gesellschaftliche Systeme, wirtschaftliche Gesetzmäßigkeiten und Rollenzuschreibungen, aus denen er irritierende Miniaturszenen schafft. Bei der Biennale in Venedig wurden die Besucher mit „Oh, this is so contemporary!“ empfangen, in THIS SITUATION vertiefen sich sechs Menschen in ein diskursives Gespräch, begleitet von Gesten und Haltungen, die sich an Meisterwerke der Malereigeschichte anlehnen. Der 36 jährige Künstler präsentiert Menschen im Ausstellungsraum, die eben dort sprechen, singen oder eine Interaktion mit dem Publikum herstellen und somit den traditionellen musealen Kontext auf die Probe stellen. Tino Sehgal, der bei der diesjährigen dOCUMENTA (13) vertreten ist und eine Einzelausstellung in der Tate Modern in London hat, zählt zu den radikalsten Künstlern seiner Generation und fasziniert durch seine „Kunst, die nur dann entsteht, wenn man ihr begegnet“.

Das Projekt ist der zweite Teil der Reihe SCHAUPLÄTZE, einer Kooperation der Siemens Stiftung mit dem Internationalen Sommerfestival Hamburg.


Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de