Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Zurück zur Übersicht

Hamburger Kabarettfestival:
25 Jahre Kabarettfestival - Die Gala

 
  • Mo, 14.05.2012 24H
    Kampnagel – K6

Im Herbst 1986 beauftragten die damaligen Leiterinnen der Kulturfabrik Kampnagel Hannah Hurtzig und Mücke Quinckhard den Regisseur Ulrich Waller mit der Konzeption eines Kabarett-Festivals. Im Januar 87 gab es die erste Ausgabe, u.a. mit Corny Littmanns „Familie Schmidt“ und Richard Rogler, der mit seinem Debüt „Freiheit aushalten“ nach dem Auftritt in Hamburg einen kometenhaften Aufstieg in der deutschen Kabarett-Szene hinlegte.Das Festival, das nach den wilden Anfangsjahren auf Kampnagel in die Hamburger Kammerspiele und schließlich ins St. Pauli Theater gewandert ist, ist inzwischen zu einer festen Institution in der deutschen Kabarett-Landschaft geworden und war vielen Kabarettisten ein vielbeachtetes Sprungbrett in ihrer Karriere. Alle namhaften Künstler der Szene sind hier aufgetreten.Zum 25.Geburtstag wollen wir noch einmal an den Beginn erinnern. Zu einer großen Geburtstagsgala treffen sich auf Kampnagel: Mathias Richling, Georg Schramm, Josef Hader, Horst Schroth, Arnulf Rating, Herrchens Frauchen, Annamateur, Dirk Bielefeldt und Sigi Zimmerschied, die alle an diesem Ort Festival- und Kabarettgeschichte geschrieben haben.Die Gala 25 JAHRE KABARETTFESTIVAL ist eine Kooperation mit Kampnagel.



Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de