Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Sierra Casady / Bianca Casady:
die achte nacht + "NIGHTSHIFT" a feeble ballet

 
  • © Jair Sfez
  • © Samantha West
  • © (c) Jean Marc Ruellan / Bianca Casady
  • Fr, 23.03.2012 24H
    Kampnagel – K6

Seit acht Jahren vagabundieren die Schwestern Sierra und Bianca Casady als CocoRosie durch Welten und Musikstile: Auf bisher vier Studioalben haben CocoRosie einen von Kritik und Publikum gleichermaßen umjubelten, surrealen Pop-Vergnügungspark geschaffen, ebenso wirkungsmächtig wie fragil, verspielt und ernsthaft. An ihrem Stil und ihren Konzerten konnte man sehen, dass die Schwestern Casady auch in anderen künstlerischen Medien aktiv sind. Nun kommen sie mit über 20 befreundeten Künstlern für mehrere Wochen nach Hamburg und entwerfen gleich zwei Arbeiten für die Bühne, die hintereinander gezeigt werden. Unter dem Titel “Die achte Nacht” werden CocoRosie eine neue Konzert-Show mit zahlreichen Gastmusikern entwickeln, darunter die traditionelle indische Band Rajasthan Roots. Der andere Teil des Abends ist eine Weltpremiere: Bianca Casady zeigt mit “Nightshift – A Feeble Ballet” ihr Tanztheater-Debut, das zusammen mit dem französisch-brasilianischen Choreografen Biño Sauitzvy entsteht. In Kostümen des französischen Modedesigners Gaspard Yurkievich wird Casady selbst als Tänzerin auf der Bühne stehen – u.a. an der Seite der legendären “Vogueing”-Ikone Leiomy Maldonado aus New York City. Die Welt von CocoRosie: an diesem Abend in allen Facetten.Eine Produktion von CocoRosie und dem Donaufestival Krems in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg und Konzertbüro Hugsam. Gefördert von der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen der Reihe “Performing Music”.

KONZEPT CocoRosie (Bianca und Sierra Casady) DIE ACHTE NACHT Musik: CocoRosie, Rajasthan Roots (Indian Traditional), Tez (Beat Box), Danny Bensi (Streichinstrumente), Saundz (Bass, Gitarre)NIGHTSHIFT Choreografie: Bianca Casady & Biño Sauitzvy / Bühne und Licht: Carlos Veron / Kostüme: Gaspard Yurkievich / Tanz: Biño Sauitzvy, Leiomy Maldonado, Rebecca Wright, Sierra Casady, Jean Marc Ruellan / Erzählerin: Bianca Casady / Musik: CocoRosie, Danny Bensi, Saunder Juriaans, Doug Wieselman

Seite teilen
Zurück zur Übersicht nach Oben
scripts/archiv/archiv.php

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de