Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Neue Öffnungszeiten für die Kasse! Telefonisch montags bis samstags von 10:00-19:00 Uhr, Tageskasse geöffnet 16:00-19:00 Uhr.

DE EN
Zurück zur Übersicht

NORDWIND
Andrei Sovlachkov / Mikhail Patlasov:

Antikörper

 
  • © Baltic House
  • © Baltic House
  • © Baltic House
  • © Michael Domozhilov
  • © Michael Domozhilov
  • © Michael Domozhilov
  • © Michael Domozhilov
  • © Michael Domozhilov
Theater & Performance
  • Sa, 28.11.2015 21:00 [Premiere]
    Deutsche Erstaufführung
    Russisch mit deutschen Übertiteln
    Kampnagel – K2
  • So, 29.11.2015 19:00
    Russisch mit deutschen Übertiteln
    Kampnagel – K2

2005 wurde in St. Petersburg der junge Antifaschist Timur Katscharawa von Neonazis ermordet. Die Tat schlug hohe Wellen, in den Zeitungen wurde über den zunehmenden Extremismus im Land diskutiert, viele sahen den St. Petersburger Geheimdienst involviert, der die Strukturen der Rechtsextremist*innen unterwandert hatte. Der Prozess gegen die Täter, der erst nach massiven Protesten ins Rollen kam, wurde zum Meilenstein in der Aufarbeitung ideologisch motivierter Verbrechen in Russland. Der Stücktext zu ANTIKÖRPER entstand auf Grundlage von Interviews, die der Journalist Andrej Sowlatschkow mit in den Prozess involvierten Personen führte. Die Inszenierung von Michail Patlasow gewährt dem Publikum Einblick in die gesellschaftlichen und persönlichen Hintergründe der Tat und lässt nicht ohne sarkastischen Humor die verschiedenen Weltbilder aufeinander prallen. Bakunin trifft auf Nietzsche, antifaschistischer Idealismus auf die nihilistische Wut der Skindheads. ANTIKÖRPER wurde beim Moskauer Golden Mask Festival mit dem Preis für die beste kleine Produktion ausgezeichnet.

Seite teilen
»"Antibodies" illustrates an extreme time of trouble in the documentary-style portrayal of a young generation, ready to make personal sacrifices for their own individual understanding of the betterment of society.« Nachtkritik.de


  • Text: Andrei Sovlachkov
  • Regie: Mikhail Patlasov
  • Bühnenbildner/ -in: Valentina Serebrennikova
  • Video: Elena Anisimova
  • Licht: Konstantin Udovichenko
  • Musik: Andrei Guryanov
  • Besetzung: Alla Emintseva, Olga Belinskaya, Elena Karpova, Vladimir Boikov, Aleksandr Muravitskii, Igor Goppikov, Aleksandr Peredkov, Iliya Borisov
  • Produktion: Baltic House Theatre-Festival, St. Petersburg Documentary Stage

Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de