Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

DE EN
Zurück zur Übersicht

Greatest Hits
Tag 1 Klangforum Wien:

Eröffnungskonzert

 
  • © Lukas Beck
Musik
  • Mi, 01.11.2017 20:00
    Kampnagel – K6

Klangforum Wien
Vera Fischer Flöte
Olivier Vivarès Klarinette
Peter Böhm Klangregie
Markus Urban Klangregie
Dirigent Peter Eötvös

Peter Eötvös: Shadows
Peter Eötvös: Sonata per sei
***
Peter Eötvös: Chinese Opera

»Ich schreibe für das Publikum, nicht für die Schublade«, sagt der ungarische Komponist Peter Eötvös über sich und seine Musik. Und das hört man – im allerbesten Sinne. Denn seine Werke sind so eingängig wie klangsinnlich und sorgen auch außerhalb der Neue-Musik-Szene für Begeisterung. Etwa in Hamburg, wo seine Opern »Tri Sestri« (2000), »Angels In America« (2005) und »Senza sangue« (2016) an der Staatsoper gefeiert wurden.

Obwohl Eötvös einst mit berühmten Kollegen wie Stockhausen und Boulez zusammenarbeitete, hat er sich nie einer musikalischen Schule oder Strömung angeschlossen, sondern setzt auf eine individuelle, authentische Klangsprache. Den direkten Zugang zum Publikum sucht und findet er auch als Dirigent, weshalb er bei seinem großen Portraitkonzert zur Eröffnung von Greatest Hits selbst ans Pult tritt. Zusammen mit den renommierten Spezialisten vom Klangforum Wien bringt er gleich drei eigene Werke zur Aufführung. Im Zentrum steht das Orchesterstück »Chinese Opera« von 1986 das durch seine Klangfarben quasi zu einer »Oper zum sehenden Hören« (Peter Szendy) wird.

Vor und nach dem Eröffnungskonzert präsentiert das einst von Luciano Berio gegründete Musikforschungszentrum Tempo Reale die live bespielte Klanginstallation SYMPHONY DEVICE.

Tipp: Wer PETER EÖTVÖS ganz nah erleben möchte, sollte sich nicht den »Talk im Kulturcafé« in der Mönckebergstraße entgehen lassen, bei dem er einen Tag vor dem Konzert über seine Musik sowie über seine aktuelle Residenz in der Elbphilharmonie spricht. Der Eintritt ist frei. 31. OKTOBER | 18 UHR

 

TICKETS:

Tickets für Eröffnungskonzert am 01.11. / 25 Euro (siehe Ticket-Box)

Tagesticket für Mi-01.11. und Do-02.11. / 30 Euro

Tagesticket für Fr-03.11. / 40 Euro

Tagestickets sind nur an der Kasse erhältlich.

 

Seite teilen
  • Flöte: Vera Fischer
  • Klarinette: Olivier Vivarès
  • Klangregie: Peter Böhm, Florian Bogner
  • Dirigent/ -in: Peter Eötvös
  • Peter Eötvös: Shadows, Sonata per sei, Chinese Opera

Gefördert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung. Greatest Hits ist ein Projekt von Elbphilharmonie, Kampnagel und NDR das neue Werk.


Zurück zur Übersicht nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de