Theater, Performance und Tanz in Hamburg - Kampnagel

Live Art Festival #12 Back to Live, Back to Irreality

 
  • © Peiyu Shen

Für alle Liebhaber*innen der Liveness mit all ihren Facetten dargeboten von hochkarätigen, internationalen Künstler*innen ist das diesjährige LIVE ART-Festival genau der richtige Appetizer für die Festival-Saison! Weltpremieren, internationale Kollaborationen und lokale Produktionen stillen über zwei Wochen unterschiedlichste Kunst-Gelüste. Wer unter Performance Art-Entzug litt, kann sich beim 12-stündigen Happening des chinesischen Bilderstürmers Tianzhuo Chen in kollektive, halluzinogene TRANCE begeben. TRANCE verschmilzt Ritual, Video-Kunst und bildende Kunst mit Tanz, performativen Künsten und Clubkultur. Rauschhaft ist auch die sex-positive, choreografische Überschreibung des Romans NANA der Gruppe La Fleur. Apropos Überschreibung: Der Propaganda-Film »Eroberung von Wien« wird von der Hamburger Theater-Gruppe Unkoordinierte Bewegung einer zeitgemäßen dekolonialen Dekonstruktion unterzogen. Der Alltag in einer kriegsgebeutelten Stadt wird in der Video-Spiel-Installation IN YOUR SHOES von Sirwan & Gang erfahrbar und internationale Top-Stars wie Trajal Harrell, Bouchra Ouizguen und Mithkal Alzghaïr präsentieren ihre neuesten Arbeiten. Und zum Festivalabschluss lädt das Queereeoké-Team zum kollektiven Sing-Out. Back tolive, back to the here and now...

Seite teilen

Das Programm

Donnerstag, 02.06.2022

Freitag, 03.06.2022

Samstag, 04.06.2022

Mittwoch, 08.06.2022

Donnerstag, 09.06.2022

Freitag, 10.06.2022

Samstag, 11.06.2022

nach Oben

Kartentelefon +49 40 270 949-49
tickets@kampnagel.de